Erstes Musterprojekt Faistenau

Wir sind in den Vorbereitungsarbeiten 2019 auf einem Pachtgrund der Bundesforste eine erster Mustersiedlung mit GEMINI-66 Häusern zu errichten.



Zuerst wurde mit 5 Häusern GEMINI 66-87 geplant. Eine Befragung der Interessenten führte im Oktober 2018 zur Entwicklung des GEMINI 66-105, von dem dann nur 4 Stück auf dem Pachtgrund Platz haben. Am 18. Dezember 2018 entschieden sich alle Bauinteressenten für die größere Variante mit 4 Häusern.

  4 Stück GEMINI 66-105 Variante




Erstes Musterprojekt Faistenau
Wir sind in den Vorbereitungsarbeiten 2019 auf einem Pachtgrund der Bundesforste eine erster Mustersiedlung mit GEMINI-66 Häusern zu errichten.
Bild 1

Expose zur Variante mit 4 Häusern

  5 Stück GEMINI 66-87 Variante




Erstes Musterprojekt Faistenau
Wir sind in den Vorbereitungsarbeiten 2019 auf einem Pachtgrund der Bundesforste eine erster Mustersiedlung mit GEMINI-66 Häusern zu errichten.
Bild 2

Expose zur Variante mit 5 Häusern

  Nachtrag April 2019


Nachdem das Projekt Faistenau wegen unüberwindbarer Widerstände des Bürgermeisters Februar 2019 aufgegeben werden musste, konzentrieren wir uns auf das neue nochmals optimierte Projekt „GEMINI next Generation“ und der Initiative „Land für Energie“.

Während GEMINI 66-87 und GEMINI 66-105 nur verschiedene Größen des selben grundlegenden Designs waren, ist es bei GEMINI next Generation komplett anders. Dieses Video zeigt ein GEMINI 66-105 im Südosten, ein GEMINI 66-87 in der Mitte des östlichen Rands und 3 GEMINI next Generation.